NEUE HAMMERHALLE

 

Die Neue Hammerhalle ist das wichtigste Produktionsgebäude der Stahlwerk Augustfehn GmbH in Norddeutschland und behaust eines der Hauptaggregate. Finkernagel Ross wurden eingeladen die bestehende Fabrikanlage mit dem großen Schmiedehammer zu überholen. Im Ersatz für die in die Jahre gekommene Bestandshalle von 1900, entwarfen wir eine 2100 qm große Fabrikhalle für die Produktionsanlage inklusive des – den Projektnamen bildenden – Schmiedehammers. Hinter der Herangehensweise an das Projekt stand eine enge Auseinandersetzung mit dem Ort und der Umgebung sowie der Bestandsbebauung. Auf einem Sockel im ortstypischen roten Klinker steht die vertikal gegliederte Fassade in Industrieglas. Hinter der transluzenten Hülle offenbart sich der konstruktive Stahlrahmen und lässt den Betrieb der Stahlproduktion im Innern auch von außen ablesen.

Das Projekt wurde, zusammen mit der Aufstockung und dem Anbeu, in die engere Auswahl für den britischen AJ Retrofit Award 2018 aufgenommen.

Fotos: David Vintiner.